BaS-Jahresfachtagung 2016

Die Themen Vielfalt und Teilhabe stehen im Mittelpunkt der BaS-Jahrestagung am 21. und 22. November 2016 in Köln. Die Gesellschaft ist bunter geworden - durch Zuwanderung, erhöhte Mobilität und unterschiedliche Lebensstile auch älterer Menschen. "Wir finden: Das ist gut so!", meint der BaS-Vorsitzende Franz-Ludwig Blömker. Was können Seniorenbüros beitragen, um neue Gruppen oder schwer erreichbare Menschen anzusprechen?

„Teilhabe ermöglichen in einer vielfältigen Gesellschaft“ ist das Motto, unter dem die Vorträge, Workshops und Foren der Tagung stehen. Den passenden Rahmen für die Tagung bietet das Bürgerzentrum in Nippes, einem bunten, lebendigen Stadtteil nördlich der Kölner Innenstadt. In den zwei Tagen gibt es darüber hinaus Musik und viel Raum zum Erfahrungsaustausch unter haupt- und ehrenamtlich Aktiven aus Seniorenbüros und anderen Interessierten.

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Programm
Anmeldung

 

 

 

 

          "Seniorenbüros 
        
schaffen Zugänge"

Pfaffenhofen: "Heirat im BaS-Patenschaftsprojekt"

mehr

Die Broschüre zum Jubiläum

Logo Zuhause im Alter BMFSFJ
  • Fachbegleitung
  • Erfahrungsaustausch
  • Programmwebsite

In Kooperation mit dem DOSB und der bagfa unterstützt die BaS Sportvereine, Engagierte für Vorstandsaufgaben zu finden

Seniorenbüros bieten individuelle Beratung für (N)onliner

Weiterbildung für ältere ArbeitnehmerInnen:
BaS qualifiziert Seniorenbüros