Das Team der BaS

 

Gabriella Hinn - Geschäftsführerin

Dipl. Sozialarbeiterin und ausgebildete Mediatorin, 1992-1996 Aufbau eines kommunalen Sozialdienstes, Altenhilfeplanung und Projektarbeit im bürgerschaftlichen Engagement im Raum Stuttgart, 1996-1998 Leiterin des Seniorenbüros der Stadt Offenburg, 1997-1998 BaS-Vorstandsmitglied, seit 1998 BaS-Geschäftsführerin und seit 2010 BAGSO-Referentin für bürgerschaftliches Engagement.

Tel.: 0228 - 61 40 78
Fax: 0228 - 61 40 60

E-Mail: hinn@seniorenbueros.org 

 

 

Agnes Boeßner - Referentin

Diplom-Sozialarbeiterin (FH) und PR-Beraterin (DAPR), 1986-2005 Freie Mitarbeiterin bei Lokalzeitungen, 1991-2005 Sozialarbeiterin (Beratung für Wohnungslose Stuttgart, AIDS-Hilfe Nürnberg, Frauenhaus Schwabach, Berufsförderung Nürnberg), 2005-2011 Projektleiterin beim Seniorenbüro Ceno in Köln. Seit 2012 bei der BaS.

Aufgabenbereich

  • Projektleiterin Bundesmodellprojekt „Generationen – Kulturen – Vielfalt“ im Rahmen des Programms „Demokratie leben“ des BMFSFJ

Tel.: 0228 - 24 99 93 27
Fax: 0228 - 61 40 60

E-Mail: boessner@seniorenbueros.org

 

 

Regine Kriegler – Sachbearbeiterin

Dipl.-Ökotrophologin, Sekretärin
1982-1991 Pharmareferentin, 1991-1996 Sekretariatstätigkeiten in verschiedenen Institutionen und gleichzeitig Teilnahme an einer beruflichen Weiterbildung zur geprüften Sekretärin, 1998-2007 Sekretariat/Sachbearbeitung beim Milchindustrie-Verband in Bonn, seit 2009 Sachbearbeitung bei der BaS

Aufgabenbereich

  • Assistenz der Geschäftsführung
  • Sekretariat und Verwaltung
  • Veranstaltungsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitgliederpflege und –akquise
  • Erstellung des BaS-Newsletters
  • Aktualisierung der Homepage

Tel.: 0228 - 61 40 74
Fax: 0228 - 61 40 60

E-Mail: kriegler@seniorenbueros.org

 

 

Annette Scholl - Referentin

Diplom-Sozialarbeiterin und Magistra in Europawissenschaften (M.E.S.), 1993 bis 2017 Referentin (Leiterin des Bereichs „Gemeinwesenorientierte Seniorenarbeit“ und Europareferentin) beim Kuratorium Deutsche Altershilfe (Köln), seit März 2018 Referentin der BaS.

Aufgabenbereich

  • Projektleitung der Landesinitiative "Neue Nachbarschaften - engagiert zusammen leben in Rheinland-Pfalz" des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland Pfalz
  • Servicestelle "Landesnetzwerk der Anlaufstellen für ältere Menschen in Rheinland-Pfalz"

Tel.: 0228 - 18 49 95 75
Fax: 0228 - 61 40 60

E-Mail: scholl@seniorenbueros.org

 

 

Svetko Nettekoven - Sachbearbeiter

Groß- und Außenhandelskaufmann
1994-1999 kaufm. Sachbearbeiter Deutsches Rotes Kreuz e.V. Generalsekretariat
1999-2010 kaufm. Sachbearbeiter Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V.
seit Oktober 2011 Sachbearbeiter BaS


Aufgabenbereich

  • Finanzsachbearbeitung 

Tel.: 0228 - 24 999 316
Fax: 0228 - 61 40 60


E-Mail: nettekoven@seniorenbueros.org

 

 

Caroline Kuhl – Projektreferentin

Wirtschaftspsychologin (M.Sc.) und ehrenamtliche Vorsitzende des Vereins Radeln ohne Alter Bonn e.V.
2015 Praktikantin Zurich Gruppe Deutschland im Bereich Employee Relations
2016-2018  Berufsbegleitendes Masterstudium (Wirtschaftspsychologie) im Innovationsmanagement der Deutsche Postbank AG (Masterarbeit zum Thema Corporate Volunteering)
seit 2018 Aufbau des Dachverbandes Radeln ohne Alter Deutschland (im Rahmen des startsocial Stipendiums)

Aufgabenbereich

  • Unterstützung der Geschäftsstelle und der ProjektmitarbeiterInnen
  • Schwerpunkt in den Projekten "Neue Nachbarschaften – engagiert zusammen leben in RLP" und "Alt und Jung – Chancenpatenschaften"

E-Mail: kuhl@seniorenbueros.org

 

 

Nach oben

Die BaS zieht um!

    Neue Adresse ab 8. April
        Noeggerathstr. 49
            53111 Bonn

 
   Wir sind vom 3. bis 7. April
           nicht erreichbar!

                [mehr]

Zur Zeit ist die BaS am besten per Mail zu erreichen. Wir wünschen gute Gesundheit! 

     Bonn-Bad Godesberg
 Bürgerstiftung Rheinviertel
   organisiert Corona-Hilfe

mehr

          Die BaS im Film

Die Broschüre zum Jubiläum