Seniorenbüro der AG Altenhilfe Merzig e.V.


Träger

Arbeitsgemeinschaft Altenhilfe Merzig e.V.


Arbeitsschwerpunkte

  • Förderung des ehrenamtlichen Engagements bei Älteren mit Ehrenamtsbörse und eigenen Projekten mit Ehrenamtlichen
  • Wissens- und Kontaktbörse für Alt & Jung (generationsübergreifend)
  • Senioren-Telefon

Kurzbeschreibung

Schwerpunkt des Seniorenbüros Merzig ist die Förderung des ehrenamtlichen Engagements der Älteren im Landkreis Merzig-Wadern.

Im Rahmen der im Seniorenbüro geführten Ehrenamtsbörse ermittelt das Seniorenbüro den ehrenamtlichen Bedarf bei anderen gemeinnützigen Trägern, sucht durch die Veröffentlichung von eigens erstellten Aufgabenprofilen (ehrenamtliche Stellenausschreibungen) nach freiwilligen Interessenten und vermittelt diese an die jeweiligen Träger weiter. Daneben führt das Seniorenbüro Merzig eigene Ehrenamtsprojekte:

  • Seit 1994 das SeniorenMobil, bei dem Ehrenamtliche mit einem vom Malteser Hilfsdienst Merzig zur Verfügung gestellten Kleinbus Einkaufs- und Ausflugsfahrten mit älteren Bürgern unternehmen; seit 1995 eine Projektgruppe für den ehrenamtlichen Dienst im Expeditionsmuseum der Kreisstadt Merzig
  • Seit 2000 das Projekt Seniorensicherheitsberater, bei dem polizeilich geschulte Senioren mit Filmfachvorträgen ältere Menschen zu Betrügereien, Diebstahl und Gefahren im Straßenverkehr beraten und Verhaltenshinweise der Polizei weitergeben (zu diesem Projekt wird eine grenzübergreifende Kooperation mit Trägern aus Luxemburg geführt)
  • Seit 2012 das Projekt Verkehrshelfer, bei dem polizeilich geschulte Senioren Grundschüler vor einem Schulgebäude über den Zebrastreifen leiten

Daneben unterhält das Seniorenbüro Merzig eine Wissens- und Kontaktbörse, bei der Alt und Jung Erfahrungswissen anbieten und nachfragen, private Hobby- und Freitzeitpartner finden sowie Interessensgruppen gründen können.

Ein weiteres Angebot des Seniorenbüros ist das Senioren-Telefon, über das Senioren Beratung, Information und Vermittlung zu allen Belangen des Alters erhalten.


Angebote und Projekte (Stand: 08/2014)

  • Allgemeine Beratung älterer Menschen

  • Beratung/Vermittlung zu Vorsorge und Pflege

  • Case-Management, Leistungen nach SGB

  • Information/Beratung zum bürgerschaftlichen Engagement, Vermittlung von freiwilligen Tätigkeiten

  • Information/Beratung zu Freizeit- und Hobbypartnern, Interessens- und Selbsthilfegruppem, Wissensvermittlung

  • Information/Beratung über andere Anlaufstellen und Angebote für Senioren im Landkreis Merzig-Wadern

  • Vorlesepaten, Mathematiktrainer oder Schuldnerberater in Schulen

  • Ehrenamtliche Betreuer in der Hausaufgabenhilfe für Schulkinder

  • Großeltern auf Zeit und anderen Alt-Jung-Initiativen

  • Freiwillige in sozialen Einrichtungen

  • PC-Trainer für Senioren oder in einer Online-Redaktion

  • Zeitzeugen in Gesprächen und Interviews

  • Aktive in Kultur- und Umweltprojekten

  • Ehrenamtliche Leiter von Konversationskreisen, Singkreisen

  • Hilfe beim Tierschutz, Verkehrshelfer, Seniorensicherheitshelfer

  • Nachbarschaftshilfen, Besuchsdienste

  • Handwerkerdienste für kleine Reparaturen

  • Entwicklung von Wohnangeboten, Wohnberatung

  • Einkaufsdienste, Förderung von Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe

  • soziale Angebote im Stadtteil

  • Angebote für pflegende Angehörige

  • Gymnastik- oder Bewegungsangebote, Kooperation mit Sportvereinen

  • Informationsveranstaltungen rund um Gesundheit und Vorsorge

  • Offene Seniorentreffs oder Seniorenclubs

  • Interessengruppen wie Katzenstammtisch, Singkreis, Fahrradfreunde, Singelstammtisch, Spielekreise (Karten/Schach), etc.

  • Schutz für ältere Kunden, z.B. in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale

  • neue Konzepte für die Mobilität im ländlichen Raum, z. B. Bürgerbus